Würde als Weg - in Beruf und Privatleben

Tages-Workshop am 13. März 2021

  • Was bedeutet "Würde" für Dich?
  • Wie kann sie Dir als Leitmotiv dienen - im Beruf sowie im persönlichen Umfeld - in Führung und Kommunikation?
  • Wie kannst und willst Du Dein eigenes Verständnis von "Würde" ganz konkret und bewusst in Dein Leben integrieren?

Diese und andere Fragen wollen wir in unserem eintägigen Workshop gemeinsam beleuchten. Dabei soll es Impulse statt vorgefertigter Antworten geben.

Ein offener, gleichwürdiger Austausch lädt dazu ein, voneinander zu lernen und sich gegenseitig zu inspirieren. Ganz konkrete, persönliche Anliegen und Themen werden ebenso ihren Raum haben wie Fragen nach der Relevanz für das Miteinander in Beruf und Alltag. Denn eine "Würde-volle" Haltung sich selbst und anderen gegenüber einzunehmen ist manchmal ganz selbstverständlich, ein anderes Mal herausfordernd. Wie dies gelingen kann und wann bzw. wo dies besonders wichtig und hilfreich ist, wollen wir gemeinsam reflektieren.

Wann:

Samstag, 13. März 2021, 10 - 18 Uhr

Wo:

Seminarhaus Lichthof, Eckdorfer Str. 96, Brühl

Zielgruppe:

Menschen, die sich und ihre Lebenssituation einmal mit einer neuen Perspektive reflektieren möchten, max. 10 Teilnehmer*innen

Investition:

170,- EUR zzgl. MwSt.

Frühbucher-Tarif bis 31.12.2020: 

150,- EUR zzgl. MwSt.

(für professionelle, inhaltliche Begleitung und köstliche, vegetarische Verpflegung)

Leitung:

Dr. Karin Issberner

in Kooperation mit meiner geschätzten Kollegin Ute Zumkeller (www.selbstbewegendes.de)

Anmeldung:

per Mail, telefonisch oder via Kontaktformular,

begrenzte Teilnehmer*innen-Zahl!